Sign in to follow this  
Followers 0
AID

Котелок

10 posts in this topic

Здравствуйте. В четверг болтался по лесу. отчета нет так как не фотика :black_eye: ну не суть :privetstvuu: дела в том что нашел вот такую крышку от котелка не натписей не чего пусто но дело не в этом то что крепление застешки какоето странно для меня не встречал такого что то поискал не чего не нашол. были версии что Егерьский немецкий но что то не чего не нашел по этому поводу подскажите :privetstvuu::voennye-05: слегка почистил и извеняюсь за качество.

post-2156-046748300 1342823027_thumb.jpg

post-2156-078587400 1342823071_thumb.jpg

post-2156-091917900 1342823110_thumb.jpg

post-2156-018443800 1342823158_thumb.jpg

post-2156-037568600 1342823188_thumb.jpg

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Изнутри на скобу бы взглянуть,может просто банальный ремонт обломанной детали.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Изнутри на скобу бы взглянуть,может просто банальный ремонт обломанной детали.

не не если была бы трещина и ремонт я бы понял все и не выкладывал :privetstvuu: это он сам по сибе такой есть.
0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Все ответ я сам вроде как нашел если не врет интернет :privetstvuu: то вот Waffen-SS но нанем надписей много и СС а на моем вообще не одной :black_eye:

post-2156-057469300 1342859223_thumb.jpg

post-2156-022114000 1342859236_thumb.jpg

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Германский котелок ПМВ post-140-011894700 1342878820_thumb.jpg Das E?geschirr wurde 1908 eingef?hrt. Es ist leicht nierenf?rmig, fa?t 2 l Fl?ssigkeit und ist mit 4 Teilstrichen zu je ?l markiert. Der Deckel ist mit dem Griff ?ber einen Schar- nierstift fest verbunden und fa?t ? l. Dieses Modell l?ste das ?ltere, schon seit den 1850er Jahren verwendete ab; das Vorg?ngermodell war ?hnlich in der Form, geringf?gig gr??er (preu?isches Hohlma?) und aus verzinntem Eisenblech hergestellt; am Deckel war der Griff separat angesteckt. Mit der Einf?hrung der Truppenverpflegung aus Feldk?chen 1908 wurde das bisher als Kochgeschirr bezeichnete Modell, welches definitiv auch zum Abkochen verwendet wurde, durch das jetzt aus Aluminium gefertigte E?geschirr abgel?st, das haupts?chlich zum Essen und nicht mehr zum Kochen verwendet werden sollte. Der Name Kochgeschirr hat sich allerdings f?r alle Ausr?stungen dieser Art bis heute noch parallel erhalten. Das E?geschirr 1908 war aus Aluminium gefertigt und mit einem schwarzen, halbmatten Schutzanstrich versehen; die alten Kochgeschirre wurden ebenfalls geschw?rzt. Auf dem oberen Bild ist das erste Modell zu sehen, welches noch ?ber einen mehrlagigen, genieteten Grieff aus Alu verf?gt; ab etwa 1910 kam ein verbessertes Modell heraus, das jetzt einen einteiligen, geformten Griff hatte. Am Deckelscharnier war der obere Teil jetzt rechtwinklig abgebogen, um dem Tornister- riemen besseren Halt zu geben. Немецкого не знаю, переводите сами

2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Германский котелок ПМВ

post-140-011894700 1342878820_thumb.jpg

Das E?geschirr wurde 1908 eingef?hrt.

Es ist leicht nierenf?rmig, fa?t 2 l Fl?ssigkeit

und ist mit 4 Teilstrichen zu je ? l markiert.

Der Deckel ist mit dem Griff ?ber einen Schar-

nierstift fest verbunden und fa?t ? l. Dieses

Modell l?ste das ?ltere, schon seit den 1850er

Jahren verwendete ab; das Vorg?ngermodell

war ?hnlich in der Form, geringf?gig gr??er

(preu?isches Hohlma?) und aus verzinntem

Eisenblech hergestellt; am Deckel war der Griff separat angesteckt.

Mit der Einf?hrung der Truppenverpflegung aus Feldk?chen 1908

wurde das bisher als Kochgeschirr bezeichnete Modell, welches

definitiv auch zum Abkochen verwendet wurde, durch das jetzt

aus Aluminium gefertigte E?geschirr abgel?st, das haupts?chlich

zum Essen und nicht mehr zum Kochen verwendet werden sollte.

Der Name Kochgeschirr hat sich allerdings f?r alle Ausr?stungen

dieser Art bis heute noch parallel erhalten. Das E?geschirr 1908

war aus Aluminium gefertigt und mit einem schwarzen, halbmatten

Schutzanstrich versehen; die alten Kochgeschirre wurden ebenfalls

geschw?rzt. Auf dem oberen Bild ist das erste Modell zu sehen,

welches noch ?ber einen mehrlagigen, genieteten Grieff aus Alu

verf?gt; ab etwa 1910 kam ein verbessertes Modell heraus, das

jetzt einen einteiligen, geformten Griff hatte. Am Deckelscharnier

war der obere Teil jetzt rechtwinklig abgebogen, um dem Tornister-

riemen besseren Halt zu geben.

Немецкого не знаю, переводите сами

спасибо :privetstvuu:несомневался что вы знаете :voennye-05:

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Германский котелок ПМВ

post-140-011894700 1342878820_thumb.jpg

Das E?geschirr wurde 1908 eingef?hrt.

Es ist leicht nierenf?rmig, fa?t 2 l Fl?ssigkeit

und ist mit 4 Teilstrichen zu je ?l markiert.

Der Deckel ist mit dem Griff ?ber einen Schar-

nierstift fest verbunden und fa?t ? l. Dieses

Modell l?ste das ?ltere, schon seit den 1850er

Jahren verwendete ab; das Vorg?ngermodell

war ?hnlich in der Form, geringf?gig gr??er

(preu?isches Hohlma?) und aus verzinntem

Eisenblech hergestellt; am Deckel war der Griff separat angesteckt.

Mit der Einf?hrung der Truppenverpflegung aus Feldk?chen 1908

wurde das bisher als Kochgeschirr bezeichnete Modell, welches

definitiv auch zum Abkochen verwendet wurde, durch das jetzt

aus Aluminium gefertigte E?geschirr abgel?st, das haupts?chlich

zum Essen und nicht mehr zum Kochen verwendet werden sollte.

Der Name Kochgeschirr hat sich allerdings f?r alle Ausr?stungen

dieser Art bis heute noch parallel erhalten. Das E?geschirr 1908

war aus Aluminium gefertigt und mit einem schwarzen, halbmatten

Schutzanstrich versehen; die alten Kochgeschirre wurden ebenfalls

geschw?rzt. Auf dem oberen Bild ist das erste Modell zu sehen,

welches noch ?ber einen mehrlagigen, genieteten Grieff aus Alu

verf?gt; ab etwa 1910 kam ein verbessertes Modell heraus, das

jetzt einen einteiligen, geformten Griff hatte. Am Deckelscharnier

war der obere Teil jetzt rechtwinklig abgebogen, um dem Tornister-

riemen besseren Halt zu geben.

Немецкого не знаю, переводите сами

ИзображениеИзображениеИзображение
0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Германский котелок ПМВ

post-140-011894700 1342878820_thumb.jpg

Das E?geschirr wurde 1908 eingef?hrt.

Es ist leicht nierenf?rmig, fa?t 2 l Fl?ssigkeit

und ist mit 4 Teilstrichen zu je ?l markiert.

Der Deckel ist mit dem Griff ?ber einen Schar-

nierstift fest verbunden und fa?t ? l. Dieses

Modell l?ste das ?ltere, schon seit den 1850er

Jahren verwendete ab; das Vorg?ngermodell

war ?hnlich in der Form, geringf?gig gr??er

(preu?isches Hohlma?) und aus verzinntem

Eisenblech hergestellt; am Deckel war der Griff separat angesteckt.

Mit der Einf?hrung der Truppenverpflegung aus Feldk?chen 1908

wurde das bisher als Kochgeschirr bezeichnete Modell, welches

definitiv auch zum Abkochen verwendet wurde, durch das jetzt

aus Aluminium gefertigte E?geschirr abgel?st, das haupts?chlich

zum Essen und nicht mehr zum Kochen verwendet werden sollte.

Der Name Kochgeschirr hat sich allerdings f?r alle Ausr?stungen

dieser Art bis heute noch parallel erhalten. Das E?geschirr 1908

war aus Aluminium gefertigt und mit einem schwarzen, halbmatten

Schutzanstrich versehen; die alten Kochgeschirre wurden ebenfalls

geschw?rzt. Auf dem oberen Bild ist das erste Modell zu sehen,

welches noch ?ber einen mehrlagigen, genieteten Grieff aus Alu

verf?gt; ab etwa 1910 kam ein verbessertes Modell heraus, das

jetzt einen einteiligen, geformten Griff hatte. Am Deckelscharnier

war der obere Teil jetzt rechtwinklig abgebogen, um dem Tornister-

riemen besseren Halt zu geben.

Немецкого не знаю, переводите сами

ИзображениеИзображениеИзображение

интересный перевод :voennye-05:

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Во так будет лучше post-140-075082100 1342889781_thumb.png

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Во так будет лучше

post-140-075082100 1342889781_thumb.png

спасибо еще раз :) я уже разобрался и нашол инфу для себя. у меня еще там же найден ковш

с инициалами V.R и полностью взборе гусеница от трактора Сталинец. :privetstvuu:

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  
Followers 0

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.